ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Geltungsbereich

Unsere Angebote verstehen sich unverbindlich und freibleibend.

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen unserem Unternehmen und dem Kunden.

 

Haftungsausschluss

Von uns wird eine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ausgeschlossen, sofern keine vertragswesentliche Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betroffen werden oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und/oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten und des Angebotes oder auch das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen und/oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Lieferung und Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim jeweiligen Angebot anders angegeben, ca. 3 bis 5 Tage und gilt als annähernd vereinbart.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein werden Sie über eine Verzögerung in der Lieferzeit benachrichtigt.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich mit DPD; für die Möglichkeit der Zustellung ist der Besteller eigenverantwortlich zuständig, welcher auch die Kosten mehrmaliger Auslieferungsversuche  und/oder dadurch erforderlicher Rücksendungen zu tragen hat.

Lieferungen erfolgen ab Hof auf Rechnung und Gefahr des Bestellers.

Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung unser Lager oder die jeweilige Verladestelle verlässt. Verzögert sich der Versand infolge von Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, geht die Gefahr bereits vom Tage der mitgeteilten Versandbereitschaft auf den Besteller über, ohne dass es der gesetzlichen Voraussetzungen des Abnahmeverzugs bedarf. Die Lieferfrist verlängert sich angemessen beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die wir trotz der nach den Umständen des Falles zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnten. Wenn wir in Lieferverzug geraten, muss uns eine angemessene Nachfrist gesetzt werden, nach deren Ablauf der Besteller vom Vertrag zurücktreten kann.

Schadenersatz wegen Nichterfüllung kann nicht verlangt werden, außer der Verzug oder die Unmöglichkeit wurde von uns grobfahrlässig herbeigeführt. Versand und Verpackung erfolgen nach unserem pflichtgemäßen Ermessen, jedoch stets auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Auf seinen Wunsch wird die Sendung auch auf seine Kosten versichert. Während des Transportes eintretende Schäden sind sofort bei dem Frachtführer zu melden und uns mitzuteilen. Versäumt der Besteller, eine entsprechende Bescheinigung beim Frachtführer ausstellen zu lassen, können keine Ersatzansprüche anerkannt werden.

 

Preis

Alle auf den Produktseiten genannten Preise sind grundsätzlich Bruttopreise (inkl. 10% und 20% Umsatzsteuer) und gelten in Euro.

Auf diese Bruttopreise werden etwaige Sonderkosten für Verpackung, Fracht und Versicherung hinzugerechnet.

 

Versand

Die Versandkosten für Lieferungen innerhalb Österreichs und Deutschlands (außer auf Inseln) werden automatisch berechnet und sind dem Warenkorb zu entnehmen.

Für Lieferungen innerhalb des übrigen EU-Raumes kommen gesonderte Frachtkosten zur Verrechnung; diese werden Ihnen nach Bestellung und vor Auslieferung bekannt gegeben. Großmengen werden per Spedition versandt, wobei sich die Kosten je nach Gewicht und Entfernung unterschiedlich darstellen. Wir werden auch diese nach Anfrage gerne eruieren und bekannt geben.

 

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung ist durch Vorauskasse, Barzahlung oder auf Rechnung möglich. Bei Zahlung auf Rechnung gilt eine Frist von 7 Tagen nach Rechnungsdatum.

Im Übrigen gelten die Konditionen lt. Online-Shop.

Kosten von Auslandsüberweisungen und Auslandsschecks gehen zu Lasten des Bestellers. Die Zurückhaltung von Zahlungen und die Aufrechnung mit anderen als mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen ist ausgeschlossen.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung zwischen uns und dem Besteller unser Eigentum. Als Bezahlung gilt erst der Eingang des Gegenwertes bei uns.

 

Für den Fall des Zahlungsverzuges sind wir ab Fälligkeit berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% über der Sekundärmarktrendite zu verrechnen. Darüber hinaus hat der Besteller bei Zahlungsverzug die uns entstehenden Mahnkosten oder Inkassokosten zu ersetzen.

Pro erfolgter Mahnung verrechnen wir pauschal EUR 5,–

Die gelieferte Ware darf bis zur völligen Bezahlung weder veräußert noch verpfändet oder sicherheitsübereignet werden.

Bei Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in der Vorbehaltsware hat der Besteller uns unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten.

 

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Verzug, aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden beim Vertrags-abschluss und aus unerlaubter Handlung werden ausgeschlossen, es sei denn, wir hätten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.

 

Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens.

Es gilt österreichisches Recht. Die Vertragssprache ist deutsch.

Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für unseren Hauptsitz zu ständig ist.

Wir sind auch berechtigt, am Hauptsitz des Bestellers zu klagen.

 

Datenschutz

Wir benötigen zur Bearbeitung von Bestellungen Ihren Namen und vollständige Adresse. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, um die Bestellung erfüllen zu können, das heißt, dass nur die Informationen und Daten verarbeitet werden, die absolut notwendig sind. Wir geben Ihre persönlichen Daten garantiert nicht an Dritte weiter.

 

Verweise und Links

Bei Hyperlinks, direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten, welche außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem wir als Betreiber von den Inhalten dieser Seiten  Kenntnis haben und uns technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf aktuelle oder zukünftige Gestaltungen, die Inhalte und/oder die Urheberschaft der gelinkten Seiten haben und nehmen wir keinerlei Einfluss.

Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verknüpften Seiten, die nach Linksetzung verändert wurden.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte, insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung derart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

 

Sonstiges

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen des Textes der AGB der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.